Ausbauasphalt, Strassenaufbruch, Betonabbruch, Dachziegel oder Mischabbruch – Überall, wo erneuert und gebaut wird, fallen mineralische Bauabfälle an. Doch wohin damit?

Entweder lassen sie diese Komponenten durch unsere Transportmittel abholen oder sie liefern sie selber direkt in unserem Recyclingwerk an. Aus den Altbaustoffen werden dort mittels Brecher- und Siebanlagen qualitätsgeprüfte, hochwertige Recyclingkiesprodukte hergestellt, die wieder in den Stoffkreislauf integriert werden. So können wir die Abfallstoffe wieder einer sinnvollen Verwendung zuführen.

Um die Qualitätsanforderungen für die Sekundärkiesprodukte zu erreichen, ist es wichtig, dass die Materialien sauber getrennt und frei von Fremdstoffen angeliefert werden.

So finden sie unsere Deponie, welche zu folgenden Zeiten geöffnet ist:

Sommer    
Mo – Fr 06.45 – 11.45 und 13.00 – 17.00
Winter    
Mo – Fr 07.30 – 11.45 und 13.00 – 17.00
Pause 09.00 – 09.30 keine Annahme

Selbstverständlich entsorgen wir für sie auch alle anderen Stoffe. Nutzen sie dafür unsere Transporte oder den Muldenservice.